musikfilm.net

StreetDance: New York (2016)

Musikfilm und Tanzfilm aus Amerika und Rumänien mit Jane Seymour, Keenan Kampa und Nicholas Galitzine.

Fakten
Originaltitel: High Strung
Herstellungsland: Amerika und Rumänien (USA)
Drehjahr: 2016
Länge: 96 Min.
Kinostart: 14.07.2016 (weitere Kinostarts am 14.07.16 auf kinostarts.net)
Genre: Musikfilm und Tanzfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Jane Seymour, Keenan Kampa und Nicholas Galitzine
Regie: Michael Damian
Drehbuch: Michael Damian und Janeen Damian
Website: https://www.universumfilm.de/fil...
Filmposter 'StreetDance: New York'
Bilder & Trailer
StreetDance: New York - Foto 1StreetDance: New York - Foto 2StreetDance: New York - Foto 3StreetDance: New York - Foto 4StreetDance: New York - Foto 5StreetDance: New York - Foto 6StreetDance: New York - Foto 7StreetDance: New York - Foto 8StreetDance: New York - Foto 9StreetDance: New York - Foto 10StreetDance: New York - Foto 11StreetDance: New York - Foto 12StreetDance: New York - Foto 13StreetDance: New York - Foto 14StreetDance: New York - Foto 15
Handlung

Ruby (Keenan Kampa) ist eine klassische Balletttänzerin, die an der renommiertesten Musikschule New Yorks studiert. Tanzen ist ihre große Leidenschaft. Sie ist talentiert und voller Hingabe, lediglich der moderne Tanz liegt ihr nicht sehr. Als sie den britischen Violinisten Johnnie (Nicholas Galitzine) zufällig kennenlernt, ahnt sie noch nicht, wie er ihr Leben verändern wird. Johnnie, der mit seinen StreetDancer-Freunden zusammenwohnt, und mit Straßenkonzerten seinen Lebensunterhalt verdient, eröffnet Ruby eine völlig neue und faszinierende Seite der Musik. Doch als Johnnie eines Tages von den New Yorker Behörden aufgegriffen wird und keine Green Card vorweisen kann, droht sein Traum von einem Leben als Musiker im angesagten Manhattan zu zerplatzen. Es gibt nur einen Ausweg: Der Gewinner eines Tanzwettbewerbes an Rubys Schule erhält ein Studentenvisum für die USA sowie ein Stipendium. Gemeinsam erarbeiten Ruby, Johnnie und seine StreetDancer-Freunde eine Choreografie für den Wettbewerb, in der die Coolness des StreetDance mit der Anmut des Balletts und der klassischen Musik auf der Bühne verschmelzen. Werden sie es schaffen, die Jury zu überzeugen?

Über den Film

Die Originalfassung trägt den Titel "High Strung". Freunde des Genres 'Musikfilm und Tanzfilm' fanden den Film musikalisch, melodiös und melodisch. Als Besetzung wählte man Darsteller wie Keenan Kampa, Nicholas Galitzine und Jane Seymour. Beim Drehbuch zu "StreetDance: New York" handelt es sich um ein Werk von Michael Damian und Janeen Damian. Die Regieanweisungen bei diesem 96-minütigen Film erteilte Michael Damian. Produziert wurde der Film im Jahre 2016 in Amerika und Rumänien. Im Internet erfahren Sie unter imdb.com oder https://www.universumfilm.de/filme/141357/streetdance-new-york.html mehr über den Film.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "StreetDance: New York".

DVD, Blue-Ray & Video

"StreetDance: New York" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "StreetDance: New York" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Musikfilme gefallen: