musikfilm.net

Metal - A Headbanger's Journey (2005)

Dokumentarfilm und Musikfilm aus CND.

Fakten
Originaltitel: Metal - A Headbanger's Journey
Herstellungsland: CND (CND)
Drehjahr: 2005
Länge: 94 Min.
Kinostart: kA
Genre: Dokumentarfilm und Musikfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: kA
Regie: Jessica Joy Wise, Sam Dunn und Scot McFadyen
Drehbuch: Sam Dunn, Scot McFadyen und Jessica Joy Wise
Website: kA
Handlung

Vom Sunset Strip in L.A. über Birmingham/UK in die Wälder Norwegens; Dark, Death, Speed, Soft and Grind Metal; Black Sabbath, Slayer, Iron Maiden, Motörhead u.v.m. wird in dieser Geschichte eines Musikstils porträtiert.

Über den Film

Fans vom Genre 'Dokumentarfilm und Musikfilm' sagten nach dem Kinobesuch über den Film, dass er authentisch, informativ und aufklärend ist. Das Drehbuch zu "Metal - A Headbanger's Journey" ist ein Werk von Sam Dunn, Scot McFadyen und Jessica Joy Wise. Die Regie bei diesem 94-minütigen Film übernahm Sam Dunn, Scot McFadyen und Jessica Joy Wise. Gedreht wurde der Film in CND im Jahre 2005. Im Internet erfahren Sie mehr über den Film: imdb.com.

 
Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Metal - A Headbanger's Journey" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Musikfilme gefallen: