musikfilm.net

Hallo Fräulein (1949)

Komödie und Musikfilm aus Deutschland mit Hans Söhnker, Margot Hielscher und Peter van Eyck.

Fakten
Originaltitel: Hallo Fräulein
Herstellungsland: Deutschland (BRD)
Drehjahr: 1949
Länge: 100 Min.
Kinostart: kA
Genre: Komödie und Musikfilm
Jugendfreigabe: 12
  
Darsteller: Hans Söhnker, Margot Hielscher und Peter van Eyck
Regie: Rudolf Jugert
Drehbuch: Helmut Weiss
Website: kA
"Unbeschwertes Lichtspiel mit swingender Musik." (Lexikon des Internationalen Films)
Handlung

Fräulein Maria Neuhaus, die Chefin und Sängerin einer neu gegründeten Jazzkapelle, lebt in einer süddeutschen Kleinstadt. Es ist die erste Zeit der Besetzung durch amerikanische Truppen 1945. Ein musikbesessener amerikanischer Major der Besatzungstruppen verhilft den deutschen Musikern zu neuer Arbeit.

Über den Film

Fans vom Genre 'Komödie und Musikfilm' werden den Film bestimmt auch lustig, komödiantisch und witzig finden. Für die Hauptrollen wählte man Darsteller wie Margot Hielscher, Hans Söhnker und Peter van Eyck. Das Drehbuch zu "Hallo Fräulein" stammt von Helmut Weiss. Die Regie dieses 100-minütigen Films stand unter der Leitung von Rudolf Jugert. Dieser Film wurde im Jahre 1949 in Deutschland produziert. In Deutschland können sich Zuschauer ab 12 Jahren "Hallo Fräulein" ansehen. Die Filmkritiker schrieben folgendes über den Film: "Unbeschwertes Lichtspiel mit swingender Musik." (Lexikon des Internationalen Films). Weitere Informationen können Sie im Internet unter imdb.com nachlesen.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Hallo Fräulein".

DVD, Blue-Ray & Video

"Hallo Fräulein" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Hallo Fräulein" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Musikfilme gefallen: