musikfilm.net

Cairo Jazzman (2017)

Dokumentarfilm und Musikfilm aus Deutschland und Ägypten.

Fakten
Originaltitel: Cairo Jazzman
Herstellungsland: Deutschland und Ägypten (D)
Drehjahr: 2017
Länge: 82 Min.
Kinostart: 07.11.2019 (weitere Kinostarts am 07.11.19 auf kinostarts.net)
Genre: Dokumentarfilm und Musikfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: kA
Regie: Atef Ben Bouzid
Drehbuch: Atef Ben Bouzid
Website: kA
Handlung

Wie schafft man es, in einem unruhigen, muslimisch geprägten Land immer wieder ein großes Jazz-Festival auf die Beine zu stellen? Neben Ausschnitten des Festivals besticht der Film durch die unaufgeregte Schilderung eines Kampfes für Liberalität und Offenheit. Mutig sein und niemals aufgeben - egal was kommt. Das ist der Inhalt dieses faszinierenden Porträts eines Überzeugungstäters.

Über den Film

Der 07.11.2019 war Starttermin in den deutschen Kinos für den Film "Cairo Jazzman". Fans des Genres 'Dokumentarfilm und Musikfilm' fanden den Film authentisch, aufklärend und sachlich. Das Drehbuch zu "Cairo Jazzman" stammt aus der Feder von Atef Ben Bouzid. Die Regie bei diesem 82 Minuten dauernden Film hatte Atef Ben Bouzid unter sich. Gedreht wurde der Film im Jahre 2017 in Deutschland und Ägypten. Im Internet erfahren Sie mehr über den Film: imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Cairo Jazzman".

DVD, Blue-Ray & Video

"Cairo Jazzman" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Cairo Jazzman" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Musikfilme gefallen: