musikfilm.net

Badende Venus (1944)

Musikfilm aus Amerika mit Basil Rathbone, Esther Williams und Red Skelton.

Fakten
Originaltitel: Bathing Beauty
Herstellungsland: Amerika (USA)
Drehjahr: 1944
Länge: 100 Min.
Kinostart: kA
Genre: Musikfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Basil Rathbone, Esther Williams und Red Skelton
Regie: George Sidney
Drehbuch: Dorothy Kingsley
Website: kA
"Verschwenderisch ausgestatteter Musikfilm mit attraktiven Show-Elementen (Wasserrevue) und handfester Komik." (Lexikon des Internationalen Films)
Handlung

Ein Broadwaykomponist, dem nach Intrigen seines Regisseurs die Braut weggelaufen ist, läßt sich als Schüler in die Mädchenschule aufnehmen, in der die junge Frau als Schwimmlehrerin angestellt ist, um sie zurückzugewinnen.

Über den Film

Die Originalfassung ist unter dem Titel "Bathing Beauty" bekannt. Wenn Sie einen Film sehen wollen, der musikalisch, melodiös und melodisch ist, werden Sie als Fan des Genres 'Musikfilm' auf ihre Kosten kommen. In den Hauptrollen sieht man Darsteller wie Esther Williams, Red Skelton und Basil Rathbone. Das Drehbuch zu "Badende Venus" schrieb Dorothy Kingsley, und die Regie stand unter der Leitung von George Sidney, der diesem 100 Minuten dauernden Film seinen unverwechselbaren Stempel aufsetzte. Die Produktion des Films erfolgt 1944 in Amerika. In den Medien berichtete man folgendes über den Film: "Verschwenderisch ausgestatteter Musikfilm mit attraktiven Show-Elementen (Wasserrevue) und handfester Komik." (Lexikon des Internationalen Films). Ausführliche Informationen lesen Sie im Internet unter imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Badende Venus".

DVD, Blue-Ray & Video

"Badende Venus" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Badende Venus" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Musikfilme gefallen: