musikfilm.net

Musikfilme 1991

Musikfilme aus dem Jahr 1991 in der Musikfilme Chronik auf musikfilm.net.



Bob Marley and the Wailers: Live! At the Rainbow

1991, Großbritannien.
1977 spielte der große Musiker gemeinsam mit der wohl bekanntesten Reggae-Formation, The Wailers, im Rainbow Theatre in London, um das neue Album Exodus zu promoten. Dieser Dokumentarfilm von Keef aus dem Jahr 1991 hält dieses monumentale Konzert für immer fest – und...

Die siebente Saite

1991, Frankreich, mit Gerard Depardieu, Guillaume Depardieu und Jean-Pierre Marielle.
Ein nach dem Tod seiner Frau mit seinen Töchtern zurückgezogen lebender Viola-Spieler nimmt nur widerwillig einen lebenslustigen und karrieresüchtigen Schüler auf, der es später zu Ruhm und Geld am Hofe Ludwigs XIV. bringt.

Die Toten Hosen - 3 Akkorde für ein Halleluja

1991, Deutschland, mit Alan Bangs, Die Toten Hosen und Elke Heidenreich.
Ein bunter Bilderbogen zeichnet die zehnjährige Geschichte der Düsseldorfer Rockband DIE TOTEN HOSEN nach.

Es wäre gut, dass ein Mensch würde umbracht für das Volk

1991, Deutschland, mit Christoph Quest, Klaus Barner und Ralf Richter.
Johannes Sebastian Bachs JOHANNES-PASSION beschreibt den Leidensweg Jesu Christi formal streng und inhatlich hochdramatisch. Das Textbuch folgt im Wesentlichen den Kapiteln 18 und 19 des Johannes-Evangeliums.

Fishing with John

1991.

In Bed with Madonna

1991, Amerika, mit Donna Delory und Niki Harris.
Konzertmitschnitt der 1990er Welttournee des Popstars Madonna, zugleich der Versuch, in Schwarz-Weiß-Teilen das Privatleben der Sängerin als Fortführung ihrer Bühnenexistenz zu deuten.

Little Richard

1991, Amerika.

Trillertrine

1991, Deutschland, mit Maria Ferrens, Peter Raasch und Rolf Schill.
Musikalischer Wettstreit um die beste Aufführung von Mozarts Konzert für Klavier und Orchester zwischen Sächsisch-Kurfürstlichem Hoforchester und musizierenden Waisenkindern, die sich in einer Kinderkapelle gegen Armut und Trostlosigkeit solidarisieren.

Verliebt in Chopin

1991, Frankreich/Großbritannien, mit Hugh Grant, Judy Davis und Mandy Patinkin.
Im Sommer 1836 begegnen sich die französische Avantgarde-Schriftstellerin George Sand und der polnische Komponist Frédéric Chopin. Fasziniert von der Musik und dem Verhalten des jungen, talentierten Musikers, beschließt Sand, sein Herz zu erobern. Auf dem Landgut der...