musikfilm.net

Musikfilme beginnend mit G

Mit "G" beginnende Namen der Musikfilme.


Filmposter 'Gabrielle (2013)'

Gabrielle (2013)

2013, Kanada, mit Alexandre Landry, Benoit Gouin, Gabrielle Marion-Rivard, Melissa Desormeaux-Poulin, Sebastian Ricard und Vincent-Guillaume Otis.
Filmposter 'Gainsbourg: Der Mann der die Frauen liebte'

Gainsbourg: Der Mann der die Frauen liebte

2009, Frankreich, mit Eric Elmosnino, Laetitia Casta und Lucy Gordon.
Der Film zeigt die vielen Gesichter der Ikone Serge Gainsbourg, zeichnet zentrale Stationen seines Wegs zum Ruhm nach und wirft einen Blick hinter die öffentliche Maske des schillernden Musikers.

Ganes - Der Hauptgewinn

2007, Finnland, mit Eero Milonoff, Jussi Nikkilä und Kari Hietalahti.
Remu entdeckt die Rockmusik und beschließt, ein junger Chuck Berry zu werden. Er stiehlt Geld, um ein Schlagzeug zu kaufen, wird festgenommen und landet im Knast. Nach seiner Entlassung schließt er sich der Band Kalevala an. Er streitet sich aber mit dem Gitarristen...

Gangbe

2015, der Schweiz/Nigeria.

Garasi

2006, Indonesien, mit Aries Budiman, Ayu Ratna und Fedy Nuril.

Gargandi snilld - Screaming Masterpiece

2005, Island.
Ganz bestimmt ist Island das Land mit der höchsten Musikerdichte. Fast alle der 300.000 Isländer scheinen aktiv in Chören, Kapellen und Bands zu sein. Längst füllen isländische Bands Säle überall auf der Welt. Björk und andere erklären in diesem wunderbaren Musikfilm den...

Gartxot

2010, Spanien.

Gasparone

1937, Deutschland, mit Heinz Schorlemmer, Johannes Heesters und Marika Rökk.
Carl Millöckers Operette um den Räuberhauptmann Gasparone, der in Wirklichkeit eine ehrenwerter Mensch ist.

Gassenhauer

1931, Deutschland, mit Ernst Busch, Hans Deppe und Wolfgang Staudte.

Geblendeter Augenblick - Anton Weberns Tod

1986, Deutschland, mit Peter Fitz, Rudolf Wesseley und Stuart Rudin.