musikfilm.net

Musikfilme beginnend mit D

Mit "D" beginnende Namen der Musikfilme.



D.U.D.A.! Werner Pirchner

2014, Österreich.

Dada Republic!

2006, Deutschland.

Daft Punk's Electroma

2006, Amerika/Frankreich, mit Michael Reich und Peter Hurteau.
Zwei Roboter versuchen vergeblich, Menschen zu werden. Der Film operiert ohne Dialog, vertraut auf die erzählerische Kraft extrem stilisierter Bilder, in Kombination mit einigen Lieblingssongs der beiden filmemachenden Musiker.

Dambe: The Mali Project

2008, Irland.

Dame veneno

2007, Spanien.

Dance Craze

1981, Großbritannien.
Filmposter 'Dance Flick - Der allerletzte Tanzfilm'

Dance Flick - Der allerletzte Tanzfilm

2009, Amerika, mit Craig Wayans, Damon Wayans und Shoshana Bush.
Wenn der verdammt lässige Streetdancer Thomas Uncles (Damon Wayans Jr.) mit dem heißesten Neuzugang der Highschool, Megan White (Shoshana Bush), eine flotte Ballett-Nummer hinlegt, sind heftige Lacher garantiert. Unermüdlich wird von einer Szene zur nächsten geblödelt...

Dance! Jeder Traum beginnt mit dem ersten Schritt

2006, Amerika, mit Alfre Woodard, Antonio Banderas und Rob Brown.
In New York bringt Pierre Dulaine den Kindern wohlhabender Leute Tango, Swing und Foxtrott bei. Eines Abends sieht er, wie ein Teenager das Auto seiner Schuldirektorin zertrümmert. Dulaine stellt den Jungen zur Rede und merkt, wie unverstanden und perspektivlos sich...
Filmposter 'Daniel, der Zauberer'

Daniel, der Zauberer

2004, Deutschland, mit Adele Eden, Daniel Küblböck und Peter Schamoni.
Daniel Küblböck wird von Millionen geliebt, aber auch von vielen gehasst. Zwei Teenager wollen ihn während eines Konzerts in Passau auf offener Bühne erschießen, in der Hoffnung, damit selbst zu Superstars zu werden. Mit Hilfe eines Schutzengels in Gestalt seines...

Dantelle

1993, Ägypten, mit Ilham Shaheen, Mahmoud Hemida und Youssra.